Einsätze

Sturmtief Sabine

Wie vorhergesagt, erreichten um etwa neun Uhr vormittags starke Böen des Sturmtiefs Sabine den Bezirk Rohrbach und auch das Gemeindegebiet von Arnreit. Schon in den ersten Minuten fiel die Stromversorgung in der gesamten Gemeinde aus und es waren starke Schäden zu befürchten. Bereits am Vorabend hatte es die Anweisung von unserem Kommandanten gegeben, dass bei einem Stromausfall und ersichtlichen Schäden alle verfügbaren Feuerwehrmitglieder ins Feuerwehrhaus einrücken sollten. So konnte schnell… Weiterlesen »Sturmtief Sabine

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Dieses Einsatzstichwort erwartete jene Kameraden, die heute um 8:46 auf Grund einer Sirenenalarmierung ins Feuerwehrhaus eilten. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Kreuzungsbereich der Bundesstraße direkt neben dem Feuerwehrhaus kam ein Fahrzeug im Regenwasserauffangbecken seitlich zu liegen. Im Fahrzeug befanden sich zwei körperlich beeinträchtigte Personen. Nachdem das Fahrzeug mit Hilfe der Seilwinde vom Tanklöschfahrzeug unserer… Weiterlesen »Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Brand landwirtschaftliches Objekt in Oberfeuchtenbach

Nur drei Stunden nach Ende des letzten Einsatzes, dabei handelte es sich um Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall, heulten in Arnreit erneut die Sirenen. Der Grund war dieses Mal der Brand eines Stallgebäudes in Oberfeuchtenbach in der Gemeinde Altenfelden, der neben der zuständigen Feuerwehr Altenfelden noch sieben weitere Wehren forderte. Die Aufgabe der Mannschaft vom unserem… Weiterlesen »Brand landwirtschaftliches Objekt in Oberfeuchtenbach

Schneedruck

Am Nachmittag des 12. Jänner wurde die FF Arnreit vom Bauhofmitarbeiter verständigt, dass beim Güterweg Schönberg mehrere Bäume und Sträucher durch die Schneelast gefährlich über die Straße hängen und umzustürzen drohen. Umgehend machten sich einige Kameraden auf den Weg dorthin und beseitigte den Schnee von den betroffenen Bäumen, damit die Straße wieder sicher befahrbar war. 12 Stunden später, um vier Uhr in der Früh, wurden wir abermals zu dieser Einsatzadresse… Weiterlesen »Schneedruck

Sturmeinsatz

In der Nacht von 18. auf 19. August tobte kurz nach 23:00 Uhr ein kurzer, aber heftiger Sturm über dem nördlichen Bereich vom Bezirk Rohrbach, der auch zu einem Stromausfall führte. Kameraden, die nach einer Übung noch im Feuerwehrhaus anwesend waren, verständigten umgehend weitere Feuerwehrmitglieder, da damit gerechnet werden konnte, dass durch dieses Unwetter Feuerwehreinsätze anfallen würden. Sofort wurde damit begonnen, die Notstromversorgung für das Feuerwehrhaus herzustellen, damit die Alarmierung… Weiterlesen »Sturmeinsatz