Atemschutzleistungsprüfung

Am 25. September 2021 nahmen fünf Kameraden unserer Feuerwehr bei der Atemschutzleistungsprüfung in Amesedt teil. Bei dieser Prüfung müssen die Trupps in mehreren Stationen verschiedenste Aufgaben lösen und konnten so, das bei der Vorbereitung Gelernte, unter Beweis stellen.

Florian Kepplinger, Julian Steininger und Lukas Wögerbauer erhielten das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze.

Walter Azesberger und Mario Peherstofer wurde das Abzeichen in Silber übergeben.

Wir gratulieren sehr herzlich zu den positiv abgelegten Leistungsprüfungen!