Realbrandausbildung Erdgasbrand

Als Stützpunktfeuerwehr für die Schieberstation Arnreit der West-Austria-Gasleitung sind wir verpflichtet, alljährlich eine Übung unter der Leitung des Brandschutzbeauftragten der Betriebsfeuerwehr des Gasversorgers durchzuführen. Dieses Jahr wurde der FF Arnreit, gemeinsam mit den Feuerwehren Neustift und Oberkappel, die Möglichkeit angeboten, am 6. Mai am OMV-Übungsgelände in Gänserndorf unter der Leitung der Betriebsfeuerwehr der OMV an einer Realbrandübung teilzunehmen. Dabei wurden verschiedene Szenarien eines Gasbrandes sowie die verschiedenen Löschtechniken dazu, geübt. Denn nur unter realen Bedingungen wird wirklich spürbar, welche Belastung die hohe Flammentemperatur und die Lautstärke des ausströmenden Gases, für die Einsatzkräfte bedeutet. Es konnten wertvolle Erfahrungen gemacht werden, wie solche Einsätze abgewickelt werden müssen. Außerdem bieten solche Übungen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zwischen den teilnehmenden Feuerwehren.